Blog

Familienrecht - Welcher Anwalt ist der Richtige?

Wenn man Angelegenheiten des Familienrechts zu klären hat, so sollte man hierzu einen geeigneten Rechtsanwalt hinzuziehen. Der Grund liegt auf der Hand, denn als Laie und Nichtjurist ist man in Familienrechtsfällen gar nicht berechtigt, einen Prozess zu führen. Das bedeutet im Klartext auch, dass für einen Gerichtsprozess ein Anwalt zur Durchsetzung der rechtlichen Interessen unumgänglich ist. Aus diesem Grund ist hier das Konsultieren eines Familienrechtsanwalts, wie beispielsweise von der Kurre & Stubben Anwaltskanzlei, dringend vorzunehmen. mehr lesen 

Ihr Recht in guten Händen bei einer Rechtsanwaltskanzlei für Erbrecht

Für jeden naht einmal das Ende, dabei hinterlässt der Verstorbene meist Familienmitglieder oder Angehörige. Alle Vermögenswerte, die der Verstorbene besaß, fließen dann zu Händen der Angehörigen. Dieser Prozess findet tagtäglich irgendwo in Deutschland statt. Aus diesem Grund ist es auch besonders wichtig, dem Prozess einer gerechten Verteilung und Regelung zu unterwerfen, um damit eventuell folgende Streitigkeiten zu vermeiden. In Deutschland wird diese Aufgabe vom Grundgesetz geregelt. Verankert ist das Erbrecht im fünften Buch des Bürgerlichen Gesetzbuches. mehr lesen 

Rechtsanwalt für Erbrecht

Funktionsweise des Erbrechts Die gesetzliche Erbfolge greift immer dann, wenn der Erblasser kein Testament oder Erbvertrag hinterlegt hat. Nach der ersten Ordnung erben zuerst die Kinder und Enkel als engste Verwandte. In der zweiten Ordnung kommen danach die Eltern und Geschwister. Erst danach kommen in der Rangfolge die Großeltern, Onkel und Tanten in der dritten Ordnung. Tritt ein Verwandter der ersten Ordnung das Erbe an, so kann die Verwandtschaft der zweiten und dritten Ordnung nichts mehr erben. mehr lesen 

Rechtsanwälte beraten Sie in rechtlichen Fragen

Was macht ein Rechtsanwalt? Ein Anwalt berät Menschen, Behörden und Unternehmen und bietet ihnen bei Bedarf eine Vertretung an. Sie bereiten Rechtsdokumente vor und interpretieren Gesetze, Verordnungen und Entscheidungen. Berufsbezeichnung eines Anwalts Anwälte vertreten Mandanten in Zivil- oder Strafprozessen und legen Beweise für ihre Verteidigung vor. Sie beraten ihre Klienten auch zu ihren gesetzlichen Rechten oder Pflichten. Ein Anwalt recherchiert zu rechtlichen Fragen und ist qualifiziert, Gesetze, Verordnungen und Urteile auszulegen. mehr lesen 

Wissenswartes zum Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kündigungsschutz, Höchstarbeitszeiten, Mindestlohn: In Firmen müssen sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber viele Regelungen und Gesetze beachteten. Kommt es zu Streitigkeiten, so kann ein Anwalt für Arbeitsrecht helfen. Wird eine neue Regierung gewählt, so geht es meist mit neuen Gesetzen einher. Beispielsweise wurden nach dem letzten Wahlkampf Gespräche geführt, wie zukünftig befristete Arbeitsverträge gehandhabt werden. Auch Themen wie Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen oder Fragen zum derzeitigen Mindestlohn sind stehts Veränderungen unterworfen, da Rechtsprechungen und Gesetzgebungen angepasst und verändert werden. mehr lesen